Das Blöde an SPIEGEL ONLINE

 


Das Blöde an SPIEGEL ONLINE ist ja, dass man immer wieder Gefahr läuft, auf einen Bento-Artikel zu klicken, weil man den für eine Meldung des Nachrichtenmagazins hält. Und wenn man nicht genau hinsieht, dann liest man den Bento-Artikel und merkt Zeile für Zeile, dass das einen überhaupt nicht interessiert. Einher geht dieses Gefühl, dass man Lebenszeit verschwendet, so dermaßen tief geht dieses Gefühl, dass einem die Tränen kommen wollen angesichts der eigenen Dummheit.

(Aus: Robert Rescue „Das Leben hält mich wach“)

Periplaneta Onlineshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s